Engel

Nutzen Sie nun Ihr Gratisgespräch bei viversum, um sich von einem Engelmedium beraten zu lassen.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

Engel – die Diener Gottes an unserer Seite

Engel sind immer da und wollen die Erinnerung an unser spirituelles Wesen wecken. Die himmlischen Boten bringen Hoffnung bei Trauer, Sorgen oder Verlust. Jeder Mensch hat mindestens einen kraftvollen Schutzengel.

Viele Menschen können die Gegenwart der lichtvollen Paradieswächter spüren, Engelsstimmen hören oder die Himmelsboten mit eigenen Augen sehen. Die himmlischen Helfer sind an unserer Seite, wenn wir Hilfe brauchen, und führen uns. Engel lesen, was tief in unserem Herzen steht und wissen um die Schwierigkeiten in der irdischen Welt. Mithilfe spiritueller Instrumente wie Engelkarten, Meditation oder Engelorakel lernen wir, die Lichtwesen in unserem Bewusstsein wahrzunehmen.

Was sind Engel und woher kommen sie?

Engel sind Teil von Gottes nicht sichtbarer Schöpfung und vollziehen das göttliche Strafgericht. Doch wenn Gott sie auf die Erde entsendet, zeigen sich die Lichtwesen manchmal. Als Behüter und Retter erfüllen sie bedeutende Aufgaben und sorgen für Ordnung. Aber vor allem sind Engel unsere Helfer, die uns Schutz geben. Die Schar der Engelwesen besitzt übernatürliche Kräfte, gelenkt von Erkenntnis und Willen. Durch Gottes Gnade leben die himmlischen Wesen in Gegenwart des Heiligen. Engel sind Geistwesen mit reiner Energie und machtvoller Kraft. Doch nicht alle der feinstofflichen Geschöpfe haben die heilig machenden Gottesgnaden empfangen. Diejenigen, die sich dem gefallenen Engel Luzifer angeschlossen haben, wurden mit ihm in den Abgrund der Hölle gestürzt.

Die guten Engelwesen behüten unsere Seele und unseren Leib. Sie mahnen uns, Gutes zu tun und bitten um unser Heil. Engel vollziehen die Aufträge Gottes, bringen uns Botschaften, führen und beschützen uns, können aber auch belehren oder drohen. Dass Engel existieren, bezeugen die Menschen überall in der Bibel; ebenso in den jüdischen und islamischen heiligen Schriften. Himmlischen Boten waren schon bei der Schöpfung da, und sollen laut Offenbarung bei der Vollendung der Weltgeschichte eine der tragenden Säulen sein. Im Engelreich gibt es drei Engelhierarchien:

  • Cherubim, Seraphim, Throne – erste Hierarchie
  • Herrschaften, Tugenden / Gewalten, Mächte – zweite Hierarchie
  • Engelsfürsten, Erzengel, Schutzengel – dritte Hierarchie

Können Engel fliegen?

Die himmlischen Boten sind Ausdruck der schöpferischen Kraft, erschaffen nach einem vollkommenen Plan, um alle Daseinsebenen zu beleben. Wenn Sie sich der Präsenz der Engel bewusst sind und Kontakt zu ihnen haben, spüren Sie die himmlische Freude. Die lichtvollen Geschöpfe werden oft als geflügelte Wesen beschrieben, die im Himmel, auf der Erde und zwischen den Welten schweben. Doch können Engel tatsächlich fliegen? In der Heiligen Schrift erscheinen die Diener Gottes in Form von lodernden Flammen, Blitzen oder in Menschengestalt. „Ich sah einen anderen Engel hoch oben am Himmel fliegen.“, so heißt es in der Offenbarung 14,6. Trotzdem findet sich an keiner Bibelstelle die Behauptung, Engel hätten Flügel. Die auf vielen Bildnissen wie auf Engelkarten oder auf Gemälden dargestellten Flügel scheinen nicht das Fliegen zu symbolisieren, sondern sind vielmehr Sinnbilder für die Ehrerbietung und Gottesanbetung.

Was ist mein Schutzengel? Kontakt mit dem Schutzengel

Jeder Mensch soll zum Geburtszeitpunkt nicht nur einen, sondern drei Schutzengel oder Geburtsengel als Begleiter auf seinem Lebensweg zugewiesen bekommen. Der erste Schutzengel ist der physischen Ebene zugeordnet, der zweite Geburtsengel der emotionalen und der dritte der intellektuellen Ebene. Die Qualitäten der persönlichen Geistführer äußern sich demnach in den eigenen Fähigkeiten, die aus früheren Leben stammen und weiterentwickelt werden können, während andere Engelenergien die Schwächen in Form eines menschlichen Zerrspiegels aufzeigen, um sie zu überwinden.

Ob es nun tatsächlich drei sind oder nur ein Schutzengel für uns da ist – die feinstofflichen Engelwesen wollen unser Leben auf der Erde behüten und uns bei Entscheidungen helfen. Doch Ihr persönlicher Beschützer wünscht sich, dass Sie an ihn denken und zu ihm beten. Um in Kontakt mit dem Schutzengel zu treten, müssen Sie keine Rituale durchführen oder Ihre Schwingungen erhöhen. Es genügt, wenn Sie ihn darum bitten, mit Ihnen zu kommunizieren. Diese Tipps erleichtern Ihnen den Umgang mit Ihrem Schutzengel:

  • Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, am besten in der Natur, und entspannen Sie sich mit tiefen Atemzügen.
  • Leises Singen erfreut Ihren Engel, denn die Lichtwesen lieben unseren Gesang.
  • Beobachten Sie einige Minuten lang Ihren Körper und achten Sie dabei auf Ihre Gefühle.
  • Sprechen Sie ein Gebet, dass dem Engel Ihre Sehnsucht zeigt.
  • Bitten Sie Ihren Schutzengel darum, sich von einer bestimmten Seite zu nähern und sich dann vor Sie zu stellen.
  • Ihr Körper wird die Annäherung wahrnehmen.
  • Stellen Sie dem Schutzengel jetzt in Gedanken eine Frage.
  • Warten Sie aufmerksam auf die Gedanken, die kommen. Lassen Sie dem Engelwesen jedoch Zeit zum Antworten.

Menschen mit visueller Begabung sehen häufig etwas über ihr Drittes Auge. Doch alle anderen können die Anwesenheit des Engels fühlen und manchmal auch hören. Haben Sie die Engelbotschaft nicht verstanden, wiederholen Sie einfach die Frage. Vergessen Sie nicht, sich zu bedanken und denken Sie daran, dass Ihr Schutzengel gerne zum Plaudern wiederkommt. Auch die Befragung über ein Engelorakel ist ein Mittel, um mit unseren persönlichen Lichtwesen in Kontakt zu treten.

Was sind Engelkarten und wie helfen sie?

Engelkarten dienen als Instrumente, die es leichter machen, mit den Lichtwesen und der feinstofflichen Welt in Kontakt zu kommen. Es existieren zahlreiche Versionen von Engelkarten, die in ihren Illustrationen einzigartig sind. Wenn Sie eine Engelkarte ziehen, erhalten Sie inspirierende Impulse von einem himmlischen Boten. Möchten Sie mit Engelkarten arbeiten und ein Kartendeck kaufen, ist es wichtig, dass Sie auf Ihre Intuition achten – in einem Geschäft etwa durch Berühren der Karten oder online durch Betrachten. Sie finden Engelkarten für verschiedene Lebensbereiche: Das Engelorakel Liebe beantwortet Beziehungs- und Partnerschaftsfragen, das Orakel Engel-Therapie ergänzt die therapeutische Arbeit, fröhlich illustrierte Engelkarten für Kinder ermutigen die Kleinen, mit Ihrem Schutzengel zu spielen.

Aus esoterischer Sicht besitzen Engel Kräfte, die den menschlichen Geist in höhere Bewusstseinsebenen heben. Beim Engelkarten ziehen sollten Sie sich grundsätzlich nur einem Aspekt widmen. Empfehlenswert ist deshalb das Ziehen einer Engel Tageskarte. So können Sie sich vollkommen auf einen bestimmten Seelenaspekt fokussieren. Das Engelorakel hilft Ihnen in allen erdenklichen Alltagssituationen. Es zeigt Ihnen wichtige Aufgaben für den Tag oder macht auf Schwierigkeiten aufmerksam. Engelkarten unterstützen Sie außerdem bei der spirituellen Entwicklung und dem Erkennen schöpferischer Potenziale.

Jeder Schutzengel, Geburtsengel und Erzengel verkörpert zudem spezielle Eigenschaften wie Reinheit, Güte oder Intuition. Er ist von Gott mit einer bestimmten Aufgabe betraut, für die er auf Erden zuständig ist. Besonders die hohen Engel Michael, Raphael, Uriel und Gabriel sind kraftvolle himmlische Helfer. Wenn Sie eine Engelkarte ziehen und eine Botschaft der Erzengel empfangen, lernen Sie viel über Ihre Stärken und Defizite und bekommen wichtige Informationen, die im kristallinen Bewusstsein verborgen sind.

Channeling – Botschaften von Engeln über ein Medium

Können Engel wirklich helfen? Funktioniert das auch bei mir? Erfahrene Channel-Medien wie unsere raten dazu, es einfach mal auszuprobieren. Ob bei den alltäglichen Herausforderungen oder in einer Notsituation: Für ein Medium ist der „Draht“ zu den himmlischen Geschöpfen ganz selbstverständlich. Bei einem Engelchanneling verbinden sich unsere Medien mit den lichtvollen Begleitern aus dem Engelreich und empfangen deren Botschaften. Das Engelmedium dient dabei als Kanal (Channel) zwischen der irdischen und geistigen Welt, das die über eine höhere Schwingungsebene empfangenen persönlichen Nachrichten direkt an den Ratsuchenden übermittelt.

Die Worte der Engel schenken Klarheit, spenden Trost und sind eine Lebenshilfe für Entscheidungen. Unsere Channel-Medien sehen sich nicht als Wahrsager, sondern wollen Unterstützung über den Kontakt mit der geistigen Welt geben. Sie müssen nicht zwangsläufig eine direkte Frage an die Lichtwesen stellen, denn die Engel übermitteln auch Botschaften, die für Sie derzeit gerade wichtig sind. Die Lichtwesen beantworten aber auch Fragen zu Lebensthemen aus sämtlichen Bereichen, über die Sie sich mehr Klarheit wünschen:

  • Zu Partnerschaft und zwischenmenschlichen Beziehungen
  • Zu einer bestimmten Lebenssituation
  • Zu Schwierigkeiten jeglicher Art
  • Zu Auslösern von Problemen
  • Zu Lebens- und Lernaufgaben
  • Zu Blockaden und karmischen Verstrickungen aus früheren Leben

Bei einem Engelchanneling sind Fragen nach Krankheiten, Lottozahlen oder dem eigenen Todestag ausgeschlossenen. Die Lichtwesen stehen Ihnen aber helfend zur Seite, indem sie Sie beispielsweise dabei unterstützen, die Ursachen von körperlichen oder seelischen Beschwerden zu erkennen.

Was sagt die Kirche über die himmlischen Propheten?

Im Alten Testament werden Engel und Erzengel in den späten Texten als Mittler zwischen Himmel und Erde erwähnt, um die Gottesferne zu überwinden, denn auch die Propheten können die Gottesbotschaften nicht mehr entschlüsseln. Im neuen Testament verkünden Engel die Geburt von Jesus Christus, erinnern die Jünger nach der Himmelfahrt des Messias an ihren Auftrag, das Evangelium zu verbreiten, und trösten mit der Wiederkunft Christi. Aus religionswissenschaftlicher Sicht sind Engel Zwischenwesen mit vermittelnder Funktion. Sie sind nicht menschlich und nicht göttlich, aber in den Gott anerkennenden christlichen, islamischen und jüdischen Religionen immer Gott dienende Geschöpfe.

In den orthodoxen Kirchen gibt es weitaus mehr Bildnisse von Engeln und Festtage zu Ehren der Himmelsboten als in den Westkirchen. Die evangelisch-lutherischen Kirchen feiern jedoch Gottesdienste zum Gedenktag von Erzengel Michael und aller anderen Engel Viele Engelmalereien der Ostkirchen zeigen neben den sieben Erzengeln einen achten – Erzengel Jeremiel. Darstellungen von sieben Erzengeln finden sich zum Beispiel in den Kirchen von Mettenheim, Weilheim und Mattsies.

Am 20. November 2015 öffnete das erste Deutsche Engel-Museum in Engelskirchen im Oberbergischen Kreis seine Türen. Der Engelsammler Johann Fischer hat dem Engelverein e. V. im Jahr 2010 seine gigantische Sammlung mit ca. 15.000 Engeln geschenkt. Der Verein ist auch Träger des Engel-Museums. Besucher erwartet eine himmelblaue mit Wolken bemalte Decke, von der Engel herabschweben, wunderschöne Engelgemälde an den Wänden, frei im Raum stehende Engelfiguren und kleine Engelwesen in gläsernen Vitrinen.

Wie sieht ein Engel aus?

In der Bibel werden Engel in Hebräer 1,14 als spirituelle Himmelswesen ohne physischen Körper beschrieben. Doch Engel können auch als Menschen erscheinen. In Mose 18,1-19 sieht Abraham zwei Engel, die als normale Männer dargestellt sind. Die Heilige Schrift enthält auch Textstellen, wo Engel nicht als Mensch in Erscheinung treten, sondern als etwas Weltliches - doch ihr Anblick ist erschreckend. In Lukas 2 erschien den Hirten auf dem Feld der Engel des Herrn: „Sie fürchteten sich sehr“, „Die Klarheit des Herrn leuchtete um sie“. Einige Bibelstellen weisen darauf hin, dass Engel zuerst die Worte „Hab keine Angst“ sprechen.

Das Bildnis auf der Bundeslade zeigt die Cherubim mit Gottes Thron bedeckenden Flügeln. Auch Hesekiel erblickte in seiner Vision geflügelte Engelwesen. In der Passage Jesaja 6,1-2 erscheinen Engel mit menschlichen Gesichtern, die Hände, Füße und Stimmen haben. Daniel 19,5-6 beinhaltet eine genaue Engelbeschreibung: „...und hob meine Augen auf und sah, und siehe, da stand ein Mann, der hatte leinene Kleider an und einen goldenen Gürtel um seine Lenden. Sein Leib war wie ein Türkis, sein Antlitz sah aus wie ein Blitz, seine Augen wie feurige Fackeln, seine Arme und Füße wie helles, glattes Kupfer, und seine Rede war wie ein großes Brausen.“

Man kann annehmen, dass die Engelwesen, die in Gottes Nähe leben, Schönheit und Pracht ausstrahlen. Menschen, die Engel mit ihren eigenen Augen sehen können, beschreiben sie als strahlende, große Lichtwesen, umgeben von einer Aura aus leuchtenden Farben. Engel sind Heiler, Ratgeber, Begleiter und Helfer, die Ihr Herz öffnen, Ihnen Kraft geben und Ihre Seele mit Licht füllen.

Engel Weisheiten - Schutz und Trost für den Alltag

Nicht jedem Menschen gelingt es, Engel zu sehen, zu hören oder zu fühlen. Doch die Abgesandten Gottes sind immer bereit, uns in jeder Lebenssituation beizustehen – ob beim Überwinden von Angst, in Liebesdingen oder in einer materiellen Notlage. Alle, die Schutz und Trost durch die lichtvollen Begleiter suchen, finden mit Engel Weisheiten oft leichter Zugang zu den kraftvollen Engelenergien. So können Sie zum Beispiel täglich eine Engelkarte ziehen, um von dieser Weisheit zu profitieren, oder mit Hilfe eines unserer Medien ein Engelorakel befragen und sich mit Ihren persönlichen Engeln verbinden lassen.

Auch Engel Zitate für den Alltag schenken Freude und beflügeln die Fantasie:

„Eine Seele ist nie ohne Geleit der Engel, wissen doch diese erleuchteten Geister, dass unsere Seele mehr Wert hat als die ganze Welt.“ - Bernhard von Clairvaux

„Was der Menschheit unmöglich ist, vermag die Macht und die Kraft der Engel zu vollbringen“ - Joseph Glanvill

Die Gestalt der Engel ist immer individuell, je nachdem, wie Sie das himmlische Wesen annehmen. Im Namensverzeichnis der Schutzengel finden Sie den Ihnen zugeordneten Geburtsengel zu den jeweiligen Sternzeichen, etwa Schutzegel Muriel für das Tierkreiszeichen Krebs oder Schutzengel Barchiel für das Sternzeichen Fische.

Zur Bedeutung einzelner Engelkarten oder dem Engelorakel, wie Sie eine Engelkarte ziehen und weitere Anwendungen von Engelkarten finden Sie mehr auf dieser Seite. Auch wenn Sie erfahren wollen, wie Sie ein Engelwesen um Hilfe bitten können oder mit Hilfe eines Mediums Kontakt zu Ihren Engeln aufnehmen wollen, haben Sie bei viversum die Möglichkeit, sich von einem erfahrenen Engelmedium im Gratis-Telefongespräch oder im Gratis-Chat beraten zu lassen - die Erstberatung ist grundsätzlich kostenlos. Befragen Sie jetzt das Engelorakel oder lassen Sie einen Kartenleger Ihre Engelkarte ziehen und deuten. So erfahren Sie mehr über Ihren heute aktiven persönlichen Schutzengel.

Engel geben dir Schutz und Rat in schwierigen Situationen. Jeder von uns hat einen, nur um Ihn zu finden benötigt man ein Medium. Finden Sie ihr eigenes Engelmedium bei uns >>> Zur Beraterauswahl

Erfahren Sie alles zum Thema Engel, Engelkarten und Erzengel:

Zum Thema Engel wurden bisher 658 Bewertungen mit durchschnittlich 4.98 von 5 Sternen abgegeben.

Neugierig auf die Zukunft?

Unsere Top-Berater zum Thema Engel freuen sich auf Sie. Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung!

Jetzt gratis testen!
  1. Kennung: 33641
    La-Luna

    Ehrliche und hellsichtige Lebensberatung; mit und ohne Hilfsmittel

    4.94 4403 Bewertungen
  2. Kennung: 457009
    Darina*

    Mein Partner * EIN PARTNER IST EIN MENSCH, DER MICH SO NIMMT WIE ICH BIN * UND NICHT SO, WIE ER AM WENIGSTEN SCHWIERIGKEITEN HAT * Einfühlsame Beratung auf hohem Niveau * 5 JAHRE VIVERSUM

    4.96 9399 Bewertungen
    2,62 € 0,00 €*
  3. Kennung: 31525
    Deny

    *Habe ein offenes Ohr f.Deine Probleme*Ich gehe auch in Trance u.arbeite dann auf der Seelenebene für dich.Zeitangaben sind immer Tendenzen,die du durch dein eigenes Handeln u. Denken verändern kannst

    4.95 17197 Bewertungen
    2,62 € 0,00 €*
    Chat nicht online
  4. Kennung: 189111
    Birgit Engelhardt

    ∞♌️∞EXPERTIN für PARTNERSCHAFT ∞♌️∞ LOSLASSEN/KÄMPFEN? ∞ Jahresblick 2017 auf klare Fragen ∞ Empathische SCHAMANIN MEDIUM der GEFÜHLE ∞ Dein Seelenschlüssel & Affirmation per E-Mail-Beratung.

    4.89 3762 Bewertungen
  5. Kennung: 414282
    Sabthiel

    ❤️ Seelengespräche auf höchster Ebene..."Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, ist relativ unbedeutend, verglichen mit dem, was in uns liegt." - Vertraue der Stimme tief in mir... ❤️

    4.97 8880 Bewertungen
    2,12 € 0,00 €*
* Alle Preise sind Endpreise pro Minute inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer.
Aufpreis Telefon Festnetz Mobilfunk
Österreich/Schweiz +0,00 € +0,42 €
Deutschland -0,04 € +0,38 €
Sonstige Länder +0,06 € +0,47 €
https://www.viversum.at/gratisgespraech