Durch Wahrsagekarten Antworten finden | viversum

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch

Die unterschiedlichen Bezeichnungen der Wahrsagekarten

Wahrsagekarten
Wahrsagekarten
Karten, die dem Wahrsagen dienen, werden nicht nur als Wahrsagekarten bezeichnet, sondern unter anderem auch als Wahrsagerkarten, Aufschlagekarten, Divinationskarten, Propheteriekarten, Orakelkarten oder Zukunftskarten. Diese Karten sind in der Regel mit Symbolen versehen oder stellen unterschiedliche Situationen dar. So sollen die einzelnen Lebensbereiche versinnbildlicht werden. Mithilfe der Wahrsagekarten kann ein Kartenleger Aussagen zur Vergangenheit und Gegenwart machen, aber auch die Zukunft vorhersagen. Es ist allerdings wichtig zu betonen, dass die Wahrsagekarten nichts Unveränderliches zeigen, sondern der Fragesteller stets die Möglichkeit hat, Entscheidungen zu treffen, durch die er sein Schicksal verändern und beeinflussen kann.

Ein Blick in die Vergangenheit

Das Kartenlegen ist ein Teilbereich des Wahrsagens. Zu den Wahrsagekarten zählen unter anderem die Tarotkarten, die Lenormandkarten, die Zigeunerkarten und die Kipperkarten. Gegen Ende des 14. und zu Beginn des 15. Jahrhunderts wurde das Wahrsagen mit Karten auch in Europa immer bekannter, was nicht zuletzt auf die Entwicklung des Buchdruckes zurückzuführen ist. Bis in die heutige Zeit werden Wahrsagekarten immer wieder überarbeitet und neu gestaltet, sodass permanent neue Kartendecks in Umlauf gebracht werden. So gibt es beispielsweise nicht einfach nur herkömmliche Tarotkarten, sondern das „Tarot von Eteilla“, das „Visconti-Tarot“, das „Rider-Waite Tarot“, das „Crowley-Tarot“ und viele mehr. Gleiches gilt für zahlreiche weitere Kartendecks. Davon abgesehen werden auch die verschiedenen Legesysteme stets weiterentwickelt und an die aktuellen und gesellschaftlich relevanten Gegebenheiten angepasst.

Die richtigen Angebote finden

Wahrsagekarten
Wahrsagekarten

Mit den Wahrsagekarten lassen sich nahezu alle Fragen, die das Leben stellt, beantworten. „Werde ich bald meine große Liebe finden?“, „Wann ist die richtige Zeit für einen Jobwechsel?“ oder „Wird sich meine finanzielle Situation bald verbessern?“ sind nur ein paar wenige Beispiele. Da die meisten Kartenleger ihre Dienste im Internet anbieten, lässt sich leicht und schnell der passende Experte finden. Viele von ihnen bieten den Ratsuchenden sogar an, die Wahrsagekarten kostenlos zu legen und sich in einem ersten Gespräch unverbindlich von der Qualität der Beratung zu überzeugen.

Unsere liebevollen Berater zeigen Ihnen den richtigen Weg mit Wahrsagekarten. Das erste Gespräch ist kostenfrei. >>> Zur Beraterauswahl

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.