Magazin
Stressabbau - viversum Online-Magazin
Aus der Welt der Esoterik

Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch bei viversum und erfahren Sie, welche Überraschungen das Leben für Sie bereithält.

Gratisgespräch oder Gratis-Chat

6 Tipps für Weihnachten mit Freunden

„Freunde sind die Familie, die man sich selber aussucht.“ Kein Wunder, dass immer mehr Leute das wichtigste Fest des Jahres mit ihren Lieblingsmenschen feiern. Bei ihnen fühlt man sich zu Hause. Doch wie kann die Adventszeit mit Freunden – in den USA auch Friendsmas genannt – konkret aussehen? Lassen Sie sich inspirieren!

1. Adventskaffee

Treffen Sie sich an den Adventssonntagen zu einem gemütlichen Beisammensein mit Ihren Freunden. Mal sind Sie Gastgeber, mal jemand anderes. Wer selbst nicht gern Gäste empfängt, kann sich mit seinen Freunden auch auf dem Weihnachtsmarkt treffen und den Adventskaffee gegen leckeren Glühwein oder Punsch eintauschen.

2. Gemeinsames Plätzchenbacken

Ein Nachmittag, viele Freunde, massenhaft Teig und jede Menge Spaß: Gemeinsames Plätzchenbacken gehört zu den wohl schönsten Dingen in der Adventszeit. Jeder bringt sein Lieblingsplätzchen-Rezept mit und los geht’s in der Küche. Jetzt darf nach Herzenslust gebacken, dekoriert und geschlemmt werden.

3. Weihnachtsfilmfest

Filmklassiker wie „Kevin – Allein zu Haus“, „Die Geister, die ich rief“ oder „Das Leben ist schön“ eignen sich perfekt für einen weihnachtlichen Filmabend mit Freunden. Statt Popcorn gibt’s Zimtsterne und Lebkuchen zu naschen – und der Spaß kann beginnen.

4. Wichteln

Je größer der Freundeskreis, desto anstrengender die Vorweihnachtszeit – schließlich muss man für jeden das passende Geschenk besorgen. Weil Weihnachten aber eine Zeit der Besinnlichkeit, und nicht des Pflichtshoppings sein sollte, ist Wichteln die ideale Lösung: Dabei wird im Vorfeld per Zufall ausgelost, wen man beschenken darf. Jeder beschenkt nur eine Person. In den USA nennt man diese Tradition „Secret Santa“, also „geheimer Weihnachtsmann“, da man erst am Schluss erfährt, von wem man ein Geschenk erhält. Spannend!

5. Schrottwichteln

Beim Schrottwichteln geht es weniger um das Geschenk als vielmehr um den Spaß beim Schenken. Jeder Spieler sucht sich zu Hause etwas, das er nicht mehr braucht, und bringt es als hübsches Geschenk verpackt mit zur Party. Hier werden alle Schrottpräsente auf den Tisch gestellt. Dann kann darum gewürfelt oder diese einfach verteilt werden. Ihrer Fantasie – und dem Spaß – sind keine Grenzen gesetzt.

6. Potluck-Dinner

Der Gedanke daran, ein aufwendiges Weihnachtsessen mit Gänsebraten und Klößen für den ganzen Freundeskreis vorbereiten zu müssen, hindert so manchen daran, eine Einladung auszusprechen. Dabei brauchen Sie als Gastgeber keinesfalls alles allein zu machen. Beim sogenannten Potluck-Dinner, einem weiteren Trend aus den USA, bringt jeder ein Gericht mit, das er selbst zubereitet hat. So bleibt der Aufwand pro Person gering und trotzdem gibt es genug zu essen.

 

Sie haben niemanden, mit dem Sie die Weihnachtszeit verbringen können? Oder Sie haben scheinbar unlösbare Probleme im Freundes- oder Familienkreis? Unsere einfühlsamen Berater sind auch an den Feiertagen gern für Sie da. >>Zur Beraterliste

 

Login für Kunden  |  Registrierung für Neukunden  |  Neu bei viversum?  |    |  Meine Beratungen
Hier finden Sie eine Liste Ihrer zuletzt besuchten Beraterprofile.